Noch mehr Astra:

Heiliger Rasen

Astra liebt den FC St. Pauli – und der FC St. Pauli liebt Astra! Da wundert es nicht, dass man Am Millerntor nicht nur Fußball spielt, sondern auch Astra trinkt.

Doch die zwei verbindet viel, viel mehr: die Heimat Kiez, der Underdog-StaTus und das gute Herz.


In der Vergangenheit wurden Höhen und Tiefen bestens zusammen gemeistert: so sprang Astra spontan ein, als 2001 der bisherige Trikotsponsor vorzeitig aussteigen musste. Ebenso trug Astra 2003 mit der Kampagne „Astra trinken - St. Pauli retten“ einen großen Teil zur Rettungsaktion des FC St. Pauli bei. Und auch heute steht Astra hinter den Kiez-Kickern: Ob Neubau des Millerntor-Stadions, Feierlichkeiten zum 100. Vereins-Jubiläum oder der Abstieg in die 2. Liga – FC St. Pauli, wir brauen auf euch! 
Bildergalerie ansehen
Um die Webseite optimal und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Astra Cookies. Durch Klick auf „Aber Hallo!“ stimmst Du der Verwendung der Cookies zu. Weitere Informationen erhältst Du hier in unseren Datenschutz-Hinweisen.