Noch mehr Astra:

Heiliger Rasen

Astra liebt den FC St. Pauli – und der FC St. Pauli liebt Astra! Da wundert es nicht, dass man Am Millerntor nicht nur Fußball spielt, sondern auch Astra trinkt.

Doch die zwei verbindet viel, viel mehr: die Heimat Kiez, der Underdog-StaTus und das gute Herz.


In der Vergangenheit wurden Höhen und Tiefen bestens zusammen gemeistert: so sprang Astra spontan ein, als 2001 der bisherige Trikotsponsor vorzeitig aussteigen musste. Ebenso trug Astra 2003 mit der Kampagne „Astra trinken - St. Pauli retten“ einen großen Teil zur Rettungsaktion des FC St. Pauli bei. Und auch heute steht Astra hinter den Kiez-Kickern: Ob Neubau des Millerntor-Stadions, Feierlichkeiten zum 100. Vereins-Jubiläum oder der Abstieg in die 2. Liga – FC St. Pauli, wir brauen auf euch! 
Bildergalerie ansehen